Gemeinde

Gemeinde Oppershausen

 

Mit Inkrafttreten des Thüringer Gesetzes zur freiwilligen Neugliederung kreisangehöriger Gemeinden im Jahr 2012 vom 11. Dezember 2012 zum 31. Dezember 2012 wurde gem. § 10 Abs. 1 dieses Gesetzes die Verwaltungs- gemeinschaft “Vogtei” - bestehend aus den Gemeinden Kammerforst, Langula, Niederdorla, Oberdorla und Oppershausen aufgelöst. Die neu gebildete Gemeinde Vogtei übernimmt für die Gemeinde Oppershausen als erfüllende Gemeinde die Aufgaben einer Verwaltungsgemeinschaft.

schloss0
Home   Gemeinde   Geschichte   Verwaltung   Kirche   Wald   Feste